• Titelbild
  • Auf dem Rahlande 25, 29525 Uelzen
  • Grundriss KG
  • Grundriss EG
  • Grundriss 1. OG
  • Grundriss DG

2-geschossiges Bürogebäude in zentraler Lage in Uelzen

Objektdaten
ImmoNrQZ297/UB
StraßeAuf dem Rahlande
Hausnummer25
PLZ29525
OrtUelzen
Energieausweis
Baujahr1950
ZustandModernisiert
Energieausweisohne Energieausweis
Energieausweis gültig bis05.12.2016
Preise
Kaufpreis250.000 €
Preis auf Anfrage
Bei dem Objekt handelt es sich um das ehemalige Verwaltungsgebäude der Betriebsstelle von Regionalbus Braunschweig GmbH in Uelzen.

Das 2-geschossige, voll unterkellerte Bürogebäude wurde 1950 in Massivbauweise errichtet und 1999 umfassend renoviert.

Die Grundstücksgröße umfasst ca. 965 m².

Unmittelbar neben dem Bürogebäude befinden sich Stellplätze.

Im Kellergeschoss mit einer Nutzfläche von ca. 104 m² befinden sich Lager- und Archivräume.
Im Erdgeschoss mit einer Nutzfläche von ca. 251 m² befinden sich Büroräume sowie Sanitäranlagen.
Im Obergeschoss mit einer Nutzfläche von ca. 129 m² befinden sich Büroräume, ein Sozialraum sowie Sanitäranlagen.
Im Dachgeschoss mit einer Nutzfläche von ca. 58 m² befinden sich Lagerräume.
Das Objekt wird über eine Gas-Zentralheizung mit Warmwasserbereitung (Baujahr 1993) versorgt.
Die Elektroleitungen wurden 1999 überwiegend erneuert und verlaufen teilweise unter Putz, teilweise in Wandkanälen.
Die Bodenbeläge bestehen aus unterschiedlichen Qualitäten (PVC, Fliesen, Schieferbelag, Nadelfilz).
Die Wände sind tapeziert und gestrichen.
Die Sanitärausstattung ist von guter Qualität, die Nassräume sind ca. 1,80 m hoch gefliest. 1987 wurden Kunststofffenster mit Isolierverglasung eingebaut. Die Fenster im Kellergeschoss sind teilweise einfach verglaste Stahlfenster.
Das Objekt befindet sich in Uelzen, der Kreisstadt des Landkreises Uelzen mit ca. 34.000 Einwohnern. Uelzen liegt ca. 90 km südöstlich von Hamburg und im Osten der Lüneburger Heide.

Im Stadtgebiet von Uelzen liegt das Objekt am Ende der Straße Am Rahlande und in unmittelbarer Nähe des Hundertwasser-Bahnhofes Uelzen, der ca. 10 min. fußläufig entfernt ist. Die Entfernung zur Innenstadt beträgt ca. 1,2 km.

Der Bahnhof Uelzen ist IC-Haltepunkt. Dieser verkehrt mehrmals täglich im 1- bis 2-Stundentakt. Der Metronom fährt im Stundentakt nach Hamburg Hbf sowie nach Göttingen über Hannover Hbf.

Die Anbindung des Objektes an den überregionalen Fernverkehr erfolgt über die B4 Richtung Lüneburg oder über die B71 Richtung Soltau, beide befinden sich in ca. 3 km Entfernung.

Die A7 ist über die Anschlussstelle in Soltau ca. 50 km westlich zu erreichen, die A 39 nördlich von Lüneburg ca. 40 km westlich.
Hinweis:
Der Energieausweis ist beauftragt, liegt aber noch nicht vor.

Hinweise:
Der Kaufpreis versteht sich zuzügl. Nebenkosten (Notar, Vermessung, Gebühren, etc). Der Verkäufer wird zur Umsatzsteuer optieren. Die Veräußerung erfolgt für den Käufer provisionsfrei im Auftrag des Eigentümers. Alle Angaben haben wir sorgfältig zusammengetragen. Da wir uns hierbei auf die Informationen der Verkäufer und Dritter stützen müssen, übernehmen wir für die Richtigkeit und Vollständigkeit keine Gewähr. Diese Informationen sind nur für den Exposéempfänger bestimmt. Dieser haftet bei nicht gestatteter Weitergabe an Dritte. Für die inhaltliche Richtigkeit der vorstehenden Angaben ist allein der im vorstehenden Expose angegebene Anbieter verantwortlich, der/die auch allein für etwaige Fehler haftet. Die Deutsche Bahn AG - DB Immobilien übernimmt keine Gewähr für die Richtigkeit und Vollständigkeit der in diesem Expose enthaltenen Informationen.
Weitere interessante Objekte
  • Friedrichshafen (1)
Grundstück in 88045 Friedrichshafen
> Exposé
  • DJI_0020
Hallen/Lager/Produktion in 06126 Halle (Saale)
> Exposé
  • 024
Grundstück in 07551 Gera / Pforten
> Exposé
  • Bild 1.jpg
Grundstück in 08297 Zwönitz
> Exposé
  • Kamenz 011
Hallen/Lager/Produktion in 01917 Kamenz
> Exposé
  • Halle (innen).jpg
Hallen/Lager/Produktion in 21337 Lüneburg (Kaltenmoor)
> Exposé
  • Verkaufslageplan Lauchheim.png
Grundstück in 73466 Lauchheim, Ostalbkreis
> Exposé