• Objektfoto
  • Lageplan
  • GVP-Neuburg

Bauerwartungsland am Bahnhof

Objektdaten
ImmoNr5000620/Stu
StraßeBahnhofsplatz
PLZ86633
OrtNeuburg an der Donau
Grundstücksgröße13.988 m²
Energieausweis
Bebaubar nachBauerwartungsland
ErschliessungTeilerschlossen
EnergieausweisEs besteht keine Pflicht zur Erstellung eines Energieausweises.
Preise
Preis auf Anfrage
Das Grundstück liegt nicht im Geltungsbereich eines Bebauungsplanes. Erste Überlegungen für eine Bebauung mit Wohnen und Gewerbe liegen vor.
Das Verkaufsobjekt ist stark mit dem Nachbargrundstück verzahnt, so dass eine eigenständige Nutzung deshalb schwer realisierbar ist.
Das Verkaufsgrundstück befindet sich südwestlich des Bahnhofes in Neuburg a.d. Donau. Die "Große Kreisstadt" liegt nordöstlich von Augsburg und westlich von Ingolstadt an der Donau.

Der Wirtschaftsstandort Neuburg profitiert von der pulsierenden Metropolregion München und von seinem hervorragend ausgebauten Verkehrsnetz.
Hinweise:
Der Kaufpreis versteht sich zuzügl. Nebenkosten (Notar, Vermessung, Gebühren, etc). Der Verkäufer wird ggf. zur Umsatzsteuer optieren. Die Veräußerung erfolgt für den Käufer provisionsfrei im Auftrag des Eigentümers. Alle Angaben haben wir sorgfältig zusammengetragen. Da wir uns hierbei auf die Informationen der Verkäufer und Dritter stützen müssen, übernehmen wir für die Richtigkeit und Vollständigkeit keine Gewähr. Diese Informationen sind nur für den Exposéempfänger bestimmt. Dieser haftet bei nicht gestatteter Weitergabe an Dritte.

Hinweis zur Nutzungsart:
Bei der o.a. Nutzungsart handelt es sich um einen zukünftigen Nutzungsvorschlag für einen derzeit bahngewidmeten Verkaufsgegenstand und nicht um eine zugesicherte Eigenschaft im Expose. Es ist Sache des Erwerbers, die - auch bauplanungsrechtliche - Zulässigkeit der von ihm beabsichtigten zukünftigen Nutzung des Objekts, unabhängig von den im Exposé getroffenen Aussagen, mit den zuständigen Behörden zu klären.

Konditionen:
Bitte senden Sie Ihr Kaufangebot mit dem Betreff „Kaufangebot für 5000620/Stu“ an o.g. Anschrift. Die Deutsche Bahn AG behält sich die Entscheidung vor, ob, wann, an wen und zu welchen Bedingungen die Liegenschaft verkauft wird. Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass es sich um eine unverbindliche Aufforderung zur Abgabe von Kaufangeboten handelt. Dieses Verfahren ist kein Vergabeverfahren im Sinne der Verordnung über die Vergabe von Aufträgen im Bereich des Verkehrs, der Trinkwasserversorgung und der Energieversorgung (SektVO) oder anderer vergaberechtlicher Vorschriften (z.B. Vergabe- und Vertragsordnung für Bauleistungen (VOB) oder der Vergabe- und Vertragsordnung für Leistungen – ausgenommen Bauleistungen (VOL)) und auch nicht mit den dort aufgeführten Verfahren vergleichbar. Mit der Abgabe eines Angebotes entsteht kein Anspruch auf Abschluss eines Kaufvertrages. Auch werden keine Kosten für das Erstellen und Einreichen eines Angebotes erstattet.
Weitere interessante Objekte
  • Bild 1.jpg
Grundstück in 01738 Klingenberg-Colmnitz
> Exposé
  • Bild 1.jpg
Grundstück in 08412 Werdau
> Exposé
  • 20170511_103957
Hallen/Lager/Produktion in 26122 Oldenburg
> Exposé
  • Grundveräußerungsplan
Grundstück in 81379 München / Thalkirchen
> Exposé
  • Chefzimmer
Büro/Praxen in 81677 München
> Exposé
  • 099_1
Grundstück in 29410 Salzwedel
> Exposé
  • Mietfläche.jpg
Grundstück in 37247 Großalmerode-Laudenbach
> Exposé