• VK_Fläche neu
  • FNP
  • 14.07.31 Köln, Berliner Straße (4)
  • 14.07.31 Köln, Berliner Straße (15)
  • 14.07.31 Köln, Berliner Straße (16)
  • 20171103_114624
  • 20171103_114629
  • 20171103_121441

Gewerbegrundstück gegen Gebot zu verkaufen

Objektdaten
ImmoNrIN583
StraßeBerliner Str.
PLZ51063
OrtKöln / Mülheim
Grundstücksgröße9.580 m²
Energieausweis
Bebaubar mitBauerwartungsland, Gewerbe
Bebaubar nachBauerwartungsland
ErschliessungErschlossen
EnergieausweisEs besteht keine Pflicht zur Erstellung eines Energieausweises.
Preise
Preis auf Anfrage
Bei dem Verkaufsobjekt handelt es sich um ein 9.580 m² großes, noch zu vermessendes Grundstück an Berliner Straße, unterhalb der Hausnummer 189. Die Umgebung ist von Kleingärten und Gewerbe geprägt. Auf der gegenüberliegenden Straßenseite liegt das Gewerbegebiet am Neurather Ring. Im Nord-Osten grenzt das Grundstück an eine Kleingartenanlage und Wohnbebauung an. Im Nord-Westen verläuft eine Bahntrasse.
Teile des Grundstücks sind als Hundedressurplatz und als Containerabstellplatz/Abfall- und Rohstoffunternehmen vermietet. Die anteilig vermietete Fläche beträgt ca. 3.850 m². Die anteilige Jahresnettomiete beträgt ca. 15.567 €.

Der Flächennutzungsplan weist die Fläche als Gewerbefläche (GE) aus. Ein Bebauungsplan ist nicht vorhanden. Ein Bauvorhaben löst voraussichtlich ein Planerfordernis aus.
Das Grundstück ist unregelmäßig geschnitten und überwiegend auf gleichem, ebenem Niveau wie die Berliner Straße. Das Grundstück ist anteilig als Parkplatz befestigt. Die Straßenfrontlänge zur Berliner Straße beträgt ca. 70 m. Die Kosten der Vermessung trägt der Käufer.
Köln ist mit ca. 1 Mio. Einwohnern die bevölkerungsreichste Stadt in NRW sowie die viertgrößte Stadt in Deutschland. In wirtschaftlicher Hinsicht ist Köln einer der bedeutendsten Standorte Deutschlands, sowohl durch die verkehrsgünstige Lage (Autobahn- und Eisenbahnknotenpunkte, Hafen), als auch durch die Nähe zum Ruhrgebiet und zu den BeNeLux-Staaten.
Die Fläche befindet sich im rechtsrheinischen Kölner Stadtteil Mülheim. Die Autobahn A3 und das Autobahnkreuz Köln-Ost sind in wenigen Minuten zu erreichen. Die Anbindung an den öffentlichen Nahverkehr ist durch Bus und Bahn ebenfalls sehr gut gegeben. Die Haltestelle Berliner Straße ist in wenigen Minuten zu erreichen.
Bitte senden Sie Ihr Kaufangebot mit dem Betreff „Kaufangebot für K Mülheim Berliner Straße“ bis zum 30.11.2017 an die unten benannte Anschrift.
Die Deutsche Bahn AG behält sich die Entscheidung vor, ob, wann, an wen und zu welchen Bedingungen die Liegenschaft verkauft oder vermietet wird. Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass es sich um eine unverbindliche Aufforderung zur Abgabe von Angeboten handelt.
Dieses Verfahren ist kein Vergabeverfahren im Sinne der Verordnung über die Vergabe von Aufträgen im Bereich des Verkehrs, der Trinkwasserversorgung und der Energieversor-gung (SektVO) oder anderer vergaberechtlicher Vorschriften (z.B. Vergabe- und Vertragsord-nung für Bauleistungen (VOB) oder der Vergabe- und Vertragsordnung für Leistungen – ausge-nommen Bauleistungen (VOL)) und auch nicht mit den dort aufgeführten Verfahren vergleichbar.
Mit der Abgabe eines Angebotes entsteht kein Anspruch auf Abschluss eines Kaufvertrages. Auch werden keine Kosten für das Erstellen und Einreichen eines Angebotes erstattet.

Der Kaufpreis versteht sich zuzüglich Nebenkosten (Notar, Vermessung, Gebühren, etc.). Der Verkäufer wird zur Umsatzsteuer optieren. Die Veräußerung erfolgt für den Käufer provisionsfrei im Auftrag des Eigentümers. Alle Angaben haben wir sorgfältig zusammengetragen. Da wir uns hierbei auf die Informationen der Verkäufer und Dritter stützen müssen, übernehmen wir für die Richtigkeit und Vollständigkeit keine Gewähr. Diese Informationen sind nur für den Exposéempfänger bestimmt. Dieser haftet bei nicht gestatteter Weitergabe an Dritte.