• 033_1
  • 033_2
  • 033_3
  • 033_4

Denkmalgeschütztes, ehemaliges Bahnhofsgebäude

Objektdaten
ImmoNrFI171
StraßeGeorgstraße
Hausnummer2 c
PLZ06366
OrtKöthen (Anhalt)
Energieausweis
Baujahr1898
ZustandSanierungsbedürftig
EnergieausweisEs besteht keine Pflicht zur Erstellung eines Energieausweises.
Preise
Kaufpreis9.000 €
Preis auf Anfrage
Grundstücksgröße: ca. 1.794 m²

Bruttogeschossfläche: ca. 2.544 m², mangels Aufmaß geschätzt

Objektbeschreibung: Denkmalgeschütztes, ehemaliges Bahnhofsgebäude. Bj. ca.1898, nach 1945 im OG zu Wohnzwecken umgebaut. Einzelfeuerstätten Bäder mit WC und Einzel-WC, nicht mehr nutzbar.
Fensteröffnungen mit Sperrholzplatten verschlossen, an Gebäuderückfront
im EG vermauert. Die Ausstattung ist verschlissen und nicht mehr nutzbar. Eine Begehung des Objektes ist nur noch sehr eingeschränkt
möglich. Insgesamt umfassend sanierungsbedürftiger Zustand.

Energieausweis: entfällt, Ausnahmetatbestand

Mindestgebot: € 9.000,–*zzgl. Auktions-Courtage auf den Zuschlagspreis

 
Energieausweis
Art: Es besteht keine Pflicht zur Erstellung eines Energieausweises.

Sachsen-Anhalt. Die Bachstadt und Hochschulstadt Köthen (Anhalt) hat ca. 26.500 Einwohner und liegt ca. 60 km südöstlich der Landeshauptstadt Magdeburg an der B 183 und B 185, am südlichen Stadtrand verläuft die
B6 n. In 17 km Entfernung östlich verläuft die A9. Das Objekt liegt in östlicher Randlage der Stadt auf der Ostseite der Georgstraße in unmittelbarer Nähe zum Bahnhof. Umliegend größtenteils Wohnhäuser, augenscheinlich überw. saniert.
Rechtlicher Hinweis (Auktionsobjekte):
Anbieter des Objektes ist nicht die Deutsche Bahn AG – DB Immobilien – sondern der im vorstehenden Exposé genannte Anbieter. Die Deutsche Bahn AG – DB Immobilien – übernimmt entsprechend keine Gewähr für die Richtigkeit und Vollständigkeit der in diesem Exposé enthaltenen Informationen. Der Kaufpreis versteht sich zzgl. Nebenkosten (Notar, Courtage, ggf. Vermessung, Gebühren, etc). Die Veräußerung erfolgt im Auftrag des Eigentümers. Alle Angaben hat der Anbieter sorgfältig zusammengetragen. Da er sich hierbei auf die Informationen des Verkäufers und Dritter stützen muss, übernimmt er für die Richtigkeit und Vollständigkeit keine Gewähr. Die Informationen im Exposé sind nur für den Exposéempfänger bestimmt. Dieser haftet bei nicht gestatteter Weitergabe an Dritte.

Hinweis zur Nutzungsart:
Bei der o.a. Nutzungsart handelt es sich um einen zukünftigen Nutzungsvorschlag für einen derzeit bahngewidmeten Verkaufsgegenstand und nicht um eine zugesicherte Eigenschaft im Expose. Es ist Sache des Erwerbers, die - auch bauplanungsrechtliche - Zulässigkeit der von ihm beabsichtigten zukünftigen Nutzung des Objekts, unabhängig von den im Exposé getroffenen Aussagen, mit den zuständigen Behörden zu klären.
Weitere interessante Objekte
  • Chefzimmer
Büro/Praxen in 81677 München
> Exposé
  • Lageplan neu
Grundstück in 09131 Chemnitz / Hilbersdorf
> Exposé
  • Bürogebäude Vorderansicht.jpg
Büro/Praxen in 63457 Hanau (Großauheim)
> Exposé
  • P1050554
Grundstück in 18055 Rostock
> Exposé
  • Ansicht Sperlingsberg
Grundstück in 08468 Reichenbach im Vogtland / Cunsdorf
> Exposé
  • Verkaufslageplan Lauchheim.png
Grundstück in 73466 Lauchheim, Ostalbkreis
> Exposé