FRÜHJAHRS-AUKTION 2021:Ehemaliges Ferienlager - leerstehend

Objektdaten
ImmoNr*F. 21. Katalog Nr.1
PLZ*14550
Ort*Groß Kreutz/Emster / Bochow
Grundstücksgröße8.040 m²
Energieausweis
Bebaubar nachAussengebiet (§35BauGB)
ErschliessungUnerschlossen
Energieausweis*Es besteht keine Pflicht zur Erstellung eines Energieausweises.
Preise
Kaufpreis1.000 €
Preis auf Anfrage
Grundstücksareal, bestehend aus 2 zusammenliegenden Flurstücken, stark verwildert, bebaut mit 10 eingeschossigen Bungalows in Leichtbauweise, einem Verwaltungs- und Sozialgebäude in Massivbauweise sowie ein ehemaliges Schwimmbad und mehreren Garagen. Alle Gebäude und Aufbauten befinden sich in einem stark Sanierungsbedürftigen, tlw. desolaten Zustand (auf Abriss), tlw., asbesthaltige Baustoffe vorhanden. Zufahrt zu den teilweise eingezäunten derzeit über Einfahrtstor auf Fremdfläche. Eigene Zufahrt möglich, Grundstücke grenzen direkt an die Damsdorfer Straße.

Hinweise: 1. Es gelten die besonderen Bedingungen der Deutschen Bahn AG, die in der Bezugsurkunde UR-Nr. 49/2021 des Notars Frank Jablonski aus Berlin enthalten sind. Diese Urkunde wird Bestandteil des Kaufvertrages, auf Verlesung durch den Notar kann bei der Beurkundung des Versteigerungsprotokolls verzichtet werden, soweit dem Ersteher der Inhalt dieser Urkunde vorher bekannt gegeben wurde. Unter anderem sind an einigen Gebäuden
Sicherungselemente der Fa. Sitex-Orbis angebracht, die nicht zum Kaufgegenstand gehören (Mietvertrag kann evtl. übernommen werden). Müllablagerungen auf dem Gelände.

2. Aus dem Katasterplan ist zu entnehmen, dass mehrere der Gebäude über die Grundstücksgrenzen hinaus auf die fremde Nachbarfläche des Flurstücks 132 und ein Gebäude auf die fremde Nachbarfläche des Flurstücks 135 überbaut sind (ohne dingliche oder vertragliche Sicherung). 3. Die Fläche liegt im Außenbereich gemäß § 35 BauGB. Gemäß unverbindlicher Auskunft der Gemeinde Groß Kreutz kann die Fläche möglicherweise im Rahmen eines B-Plan-Verfahrens als Freizeit- und Erholungsfläche überplant werden, eine Wohnbebauung sei nicht möglich (vom
Auktionshaus und Eigentümer nicht geprüft). Angaben zum Energieausweis: Die Gebäude stehen leer und sind nicht beheizbar, sie fallen daher nicht in den Anwendungsbereich der Energieeinsparverordnung. Erschließung: Derzeit von Medien getrennt, vorhandene Leitungen auf dem Areal sind nicht mehr nutzbar.


Grundstücksgröße: ca. 8.040 m²
Gemarkung: Bochow
Flur: 3
Flurstücke : 133 und 134

 
Energieausweis
Art: Es besteht keine Pflicht zur Erstellung eines Energieausweises.

Umgebung/Lage: Bochow ist ein Ortsteil von Groß Kreutz (Havel) und liegt ca. 23 km westlich von Potsdam und ca. 21 km östlich von Brandenburg an der Havel im Landkreis Potsdam-Mittelmark.
Das Objekt wird anlässlich unserer Frühjahrs-Auktion am 19. März 2021 im „Auditorium Friedrichstraße im Quartier 110“, Friedrichstraße 180, 10117 Berlin im Rahmen einer privaten Grundstücksauktion im Auftrag des Eigentümers versteigert. Einen ausführlichen Katalog mit allen Objekten der Frühjahrs-Auktion finden Sie auf unser Homepage unter www.karhausen-ag.de.

Mindestgebot (Auktionslimit) € 1.000,--*

*zzgl. 17,85 % (inkl. MwSt.) Auktionscourtage auf den Zuschlagspreis

Bei einem Zuschlagspreis bis 9.999 € 17,85 % inkl. MwSt.
Bei einem Zuschlagspreis von 10.000 € - 29.999 € 11,90 % inkl. MwSt.
Bei einem Zuschlagspreis von 30.000 € - 59.999 € 9,52 % inkl. MwSt.
Bei einem Zuschlagspreis ab 60.000 € 7,14 % inkl. MwSt.

Es gelten unsere allgemeinen Versteigerungsbedingungen.
Ein ausführliches Exposé und einen Besichtigungstermin erhalten Sie auf Anfrage von unserem Büro:
Tel. 030 890 48 56
info@karhausen-ag.de
Alle Angaben sind ohne Gewähr und basieren ausschließlich auf Informationen, die uns vom Auftraggeber übermittelt wurden. Die Auktionshaus Karhausen AG übernimmt keine Gewähr für die Vollständigkeit, Richtigkeit und Aktualität dieser Angaben. Die in diesem Exposé enthaltenen Informationen und Anhänge sind ausschließlich für den bezeichneten Adressaten bestimmt. Die Verwendung, Vervielfältigung oder Weitergabe der Inhalte und Anhänge ist strengstens untersagt.

Bitte fordern Sie ein ausführliches Exposé inkl. Bezugsurkunde beim Auktionshaus an.

Der Kaufpreis versteht sich zzgl. Nebenkosten (Notar, Courtage, ggf. Vermessung, Gebühren, etc.). Die Veräußerung erfolgt im Auftrag des Eigentümers. Alle Angaben haben wir sorgfältig zusammengetragen. Da wir uns hierbei auf die Informationen des Verkäufers und Dritter stützen müssen, übernehmen wir für die Richtigkeit und Vollständigkeit keine Gewähr. Diese Informationen sind nur für den Exposé Empfänger bestimmt. Dieser haftet bei nicht gestatteter Weitergabe an Dritte. Für die inhaltliche Richtigkeit der vorstehenden Angaben ist allein der im vorstehenden Exposé angegebene Anbieter verantwortlich, der/die auch allein für etwaige Fehler haftet. DB AG-DB Immobilien- übernimmt keine Gewähr für die Richtigkeit und Vollständigkeit der in diesem Exposé enthaltenen Informationen.