Ehemalige Ladestraße - zurzeit vermietet

Objektdaten
ImmoNr*2704
PLZ*91541
Ort*Rothenburg ob der Tauber
Grundstücksgröße10.232 m²
Energieausweis
Energieausweis*Es besteht keine Pflicht zur Erstellung eines Energieausweises.
Preise
Kaufpreis90.000 €
Preis auf Anfrage
Ungleichmäßig geschnittenes Grundstück entlang einer aktiven Bahnstrecke, überwiegend ebene Freifläche, tlw. gepflastert, stellenweise Baum- und Strauchbewuchs vorhanden. Weiterhin befinden sich auf dem Grundstück eine ehemalige Verladerampe sowie ein Ladegleis (inkl. Schwellen und Schotter). Das Gleis ist nicht mehr an die aktive Strecke angebunden. Eine Teilfläche mit einer Größe von ca. 3.515 m² ist seit mehreren Jahren als Container Lagerfläche an eine Spedition vermietet. Das Mietverhältnis läuft seit Januar 2017 auf unbestimmte Zeit.

Anmerkung: Der Bodenrichtwert der angrenzenden Gewerbeflächen liegt bei ca. 100,00 €/m² bis 150,00 €/m².

Erschließung: Unbekannt bzw. medienseitig nicht erschlossen.

Hinweise:
1. Zukünftig darf kein Abwasser mehr auf oder über Grund der Deutschen Bahn AG abgeleitet werden, hierzu hat der Käufer innerhalb eines Jahres nach Besitzübergang die Abwasseranlagen, welche auf Deutsche Bahn AG Grund ableiten, fachgerecht stillzulegen, die Anbindungen der Zuleitungen vom Kaufgegenstand an den Schächten S606400026 sowie S606400028 sind fachgerecht zu verschließen.
2. Die Zuwegung zum Grundstück erfolgt zurzeit über das vorgelagerte und nicht öffentlich gewidmete Grundstück (Flst. 2700/31). Die Verkäuferin ist zurzeit mit der Stadt Rothenburg ob der Tauber in Gesprächen über eine Lösung bzw. einer öffentlichen Widmung.
3. Es gelten die besonderen Bedingungen der Deutschen Bahn AG, u.a. muss eine Baustelleneinrichtungsfläche der DB Station & Service AG im Jahr 2025 von Februar bis November unentgeltlich geduldet und eine Einfriedung zur Bahnlinie erstellt und dauerhaft unterhalten werden.
4. Das Grundstück ist zurzeit bahngewidmet und noch nicht gemäß § 23 AEG (Allgemeines Eisenbahngesetz) von den Bahnbetriebszwecken freigestellt.

Jahresnettomiete: ca. € 20.036,00
Grundstücksgröße: ca. 10.232 m², noch zu vermessende Teilfläche. Die Vermessungskosten trägt die Verkäuferin.

 
Energieausweis
Art: Es besteht keine Pflicht zur Erstellung eines Energieausweises.

Lage östlich der berühmten Altstadt, direkt angrenzend, Bahnhof, großes Einkaufszentrum Kaufland und Wohnbebauung.Rothenburg ob der Tauber ist überregional bekannt durch seine mittelalterliche Innenstadt mit eine Vielzahl von Fachwerkhäusern und der fast vollständig erhaltenen Stadtmauer und lockt jedes Jahr eine Vielzahl von Touristen an, im Jahr 2018 wurde mit ca. 564.000 Übernachtungen ein neuer Rekord erzielt. Würzburg ist in ca. 50 km, Nürnberg in ca. 65 km erreichbar.
Das Objekt wird anlässlich unserer Sommer-Auktion am 25. Juni 2021 im Rahmen einer privaten Grundstücksauktion im Auftrag des Eigentümers versteigert. Einen ausführlichen Katalog mit allen Objekten der Sommer-Auktion finden Sie auf unserer Homepage unter www.karhausen-ag.de.

Mindestgebot (Auktionslimit) € 90.000,--*

*zzgl. 7,14 % (inkl. MwSt.) Auktionsaufgeld auf den Zuschlagspreis

Bei einem Zuschlagspreis ab 60.000 € 7,14% inkl. MwSt.

Es gelten unsere allgemeinen Versteigerungsbedingungen.

Ein ausführliches Exposé und einen Besichtigungstermin erhalten Sie auf Anfrage von unserem Büro:

Tel. 030 890 48 56
info@karhausen-ag.de

Alle Angaben sind ohne Gewähr und basieren ausschließlich auf Informationen, die uns vom Auftraggeber übermittelt wurden. Die Auktionshaus Karhausen AG übernimmt keine Gewähr für die Vollständigkeit, Richtigkeit und Aktualität dieser Angaben. Die in diesem Exposé enthaltenen Informationen und Anhänge sind ausschließlich für den bezeichneten Adressaten bestimmt. Die Verwendung, Vervielfältigung oder Weitergabe der Inhalte und Anhänge ist strengstens untersagt.