Ehemaliger Hochbunker - leerstehend

Objektdaten
ImmoNr*2742 - IPE 3004618
PLZ*67071
Ort*Ludwigshafen am Rhein / Oggersheim
Wohnfläche1 m²
Energieausweis
ZustandSanierungsbedürftig
Energieausweis*Es besteht keine Pflicht zur Erstellung eines Energieausweises.
Preise
Kaufpreis17.500 €
Preis auf Anfrage
Ehemaliger Hochbunker, Bj. unbekannt, Stahlbetonweise, noch nicht entfestigt, Außenwände und oberste Geschossdecke bis zu ca. 2,00 m dick, Walmdach mit Ziegeleindeckung, 5-geschossig und unterkellert. Zentrales Treppenhaus, einfache und zweckgebundene Ausstattung. Vereinzelt alte Einrichtungsgegenstände, Feuchtigkeitsschäden, Salpeterausblühungen, Verunreinigungen und tierischer Befall vorhanden, insgesamt sanierungsbedürftiger Zustand.

Objekt bestehend aus:
KG: Flur und 2 Kellerräume.
EG: Eingangsbereich mit Vorraum, 3 Flure und 2 WC´s.
1. OG: Flur, 1 Raum und 2 Abseiten.
2. OG: Flur, 2 Räume und 2 WC´s.
3. OG: 1 Raum und 2 WC´s.
4. OG: 1 Raum und 1 Abseite.

Hinweise:
1. Es gelten die besonderen Bedingungen der Deutschen Bahn AG, u.a. Immissionsduldung und Grenzbebauungen.
2. Das Grundstück ist zurzeit bahngewidmet und noch nicht gemäß § 23 AEG (Allgemeines Eisenbahngesetz) von den Bahnbetriebszwecken freigestellt.

Angaben zum Energieausweis: Das Gebäude wird nach seiner Zweckbestimmung nicht unter Einsatz von Energie beheizt oder gekühlt und fällt somit nicht in den Anwendungsbereich des Gebäudeenergiegesetzes.

Zurzeit von Medien getrennt, Versorgungsmedien liegen im öffentlichen Straßenraum (Prälat-Caire-Straße).

Nutzfläche ca. 256,11 m² zzgl. ca. 36,55 m² im KG, leerstehend
Grundstücksgröße ca. 140 m², noch zu vermessende Teilfläche
Die Vermessungskosten trägt die Verkäuferin.

 
Energieausweis
Art: Es besteht keine Pflicht zur Erstellung eines Energieausweises.

Lage im Stadtteil Oggersheim, unmittelbar angrenzend an den S-Bhf. Ludwigshafen-Oggersheim. Gegenüber Wohnbebauung mit gepflegten Ein- und Mehrfamilienhäusern sowie Bahnanlagen.
Ludwighafen am Rhein liegt am linken Rheinufer gegenüber der baden-württembergischen Schwesterstadt Mannheim und ist eines der 5 Oberzentren des Landes Rheinland-Pfalz. Ludwigshafen am Rhein ist durch die Autobahnen A 6, A 61, A 65 und A 650 erreichbar. Durch das Stadtgebiet führen die B 9, B 37 und B 44. Der Ludwigshafener Hauptbahnhof und S-Bahnhof Ludwigshafen-Mitte stellen mit der Verbindung zum überregionalen Fernverkehrsknoten Mannheim Hauptbahnhof, den für die ganze Stadtregion wichtigen Zugang zum ICE- und Intercity-Netz der Deutsche Bahn AG her. Die S-Bahn Rhein-Neckar erschließt den gesamten Rhein-Neckar-Raum mit Linien, die bis in die Westpfalz, den Odenwald und nach Südhessen führen. Den öffentlichen Personennahverkehr in Ludwigshafen versorgen mehrere Straßenbahn- und Buslinien der Rhein-Neckar-Verkehrs GmbH. Mit dem Rheinhafen hat die Stadt einen der größten, leistungsstärksten und bedeutendsten Binnenhäfen der Bundesrepublik. Der nächstgelegene größere internationale Flughafen ist der Flughafen Frankfurt am Main, nahgelegenere kleinere Flugplätze sind der City-Airport Mannheim der Flugplatz Speyer.
Das Objekt wird anlässlich unserer Sommer-Auktion am 25. Juni 2021 im Rahmen einer privaten Grundstücksauktion im Auftrag des Eigentümers versteigert. Einen ausführlichen Katalog mit allen Objekten der Sommer-Auktion finden Sie auf unserer Homepage unter www.karhausen-ag.de.

Mindestgebot (Auktionslimit) € 17.500,--*

*zzgl. 11,9 % (inkl. MwSt.) Auktionsaufgeld auf den Zuschlagspreis

Bei einem Zuschlagspreis bis 9.999 € 17,85 % inkl. MwSt.
Bei einem Zuschlagspreis von 10.000 € - 29.999 € 11,90 % inkl. MwSt.
Bei einem Zuschlagspreis von 30.000 € - 59.999 € 9,52 % inkl. MwSt.
Bei einem Zuschlagspreis ab 60.000 € 7,14% inkl. MwSt.

Es gelten unsere allgemeinen Versteigerungsbedingungen.

Ein ausführliches Exposé und einen Besichtigungstermin erhalten Sie auf Anfrage von unserem Büro:

Tel. 030 890 48 56
info@karhausen-ag.de

Alle Angaben sind ohne Gewähr und basieren ausschließlich auf Informationen, die uns vom Auftraggeber übermittelt wurden. Die Auktionshaus Karhausen AG übernimmt keine Gewähr für die Vollständigkeit, Richtigkeit und Aktualität dieser Angaben. Die in diesem Exposé enthaltenen Informationen und Anhänge sind ausschließlich für den bezeichneten Adressaten bestimmt. Die Verwendung, Vervielfältigung oder Weitergabe der Inhalte und Anhänge ist strengstens untersagt.